Dormagen: Casten Wüster neu im Chorhaus St. Michael

Kirchenmusiker Carsten Wüster übernimmt jetzt im Chorhaus St. Michael in Dormagen Verantwortung. Foto: TZ
Kirchenmusiker Carsten Wüster übernimmt jetzt im Chorhaus St. Michael in Dormagen Verantwortung. Foto: TZ

Das Chorhaus St. Michael in Dormagen bekam jetzt Verstärkung durch Carsten Wüster. Er wird Kantor Horst Herbertz als hauptberuflicher Kirchenmusiker beim Dirigat der Erwachsenenchöre, bei den Orgeldiensten und auch in der Chorhaus-Leitung unterstützen.

Wüster hat in Essen Katholische Kirchenmusik studiert. „Neben meinen instrumentalen Hauptfächern Orgel, Klavier und Gesang setzte ich meinen Schwerpunkt in den Disziplinen Orchesterdirigieren und Chorleitung“, berichtet der Musiker.

Wüster war Kantor an der Pfarrkirche St. Bruno in Köln-Klettenberg. Danach musizierte er im Rommerskirchener Seelsorgebereich Gilbach mit einem Tätigkeitsschwerpunkt an St. Stephanus (Hoeningen), St. Briktius (Oekoven) und St. Antonius (Evinghoven)sowie im Grevenbroicher Pfarrverband Vollrather Höhe.

2018 wurde Wüster vom Fachverband deutscher Berufschorleiter zum Chordirektor ernannt.