Allrath und Barrenstein: Trauer um Pater Stenger

Um ihren ehemaligen Pfarrer, Afrikamissionar Pater Dr. Friedrich Stenger, trauern die Gemeinden St. Matthäus und St. Nikolaus in Allrath beziehungsweise Barrenstein. Bei seinem seelsorgerischen Wirken in den 1980er Jahren stärkte er das Ehrenamt, legte den Fokus auf die Jugendarbeit und förderte die Messdiener-Gruppen. Stenger, Jahrgang 1942, schärfte den Blick für die Bedürftigen der Welt, rief einen Missionsausschuss ins Leben und war Mitorganisator des ersten Hungermarschs in Grevenbroich. Nach Lebensstationen in Äthiopien, Sambia, London, Kenia, Ghana und Rom lebte der Ordensmann zuletzt bei den Afrikamissionaren in München.